12.6.12

Kissenzuwachs

Heute kann auch ich mal einen Kissenzuwachs präsentieren. Von meiner Tante habe ich einen Stabel weißer Kopfkissenbezüge erhalten, noch aus dem Ausstattungssortiement meiner Großmutter. Eines dieser Kissen habe ich mit einem Motiv aus dem sehr inspirierendem Buch "Anders als die anderen" versehen (hier schon mal gezeigt). Dazu habe ich das Motiv auf Bügelfolie kopiert und aufgebügelt. Ist erstaunlich gut gelungen, mal sehn wie es nach dem Waschen aussieht.




Kommentare:

  1. Schön geworden! So eine Erbschaft bekäme ich auch ganz gerne, auch wenn ich schon bergeweise Kissen habe, aber wenn man immer wieder so tolle neue Ideen geliefert bekommt ...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön :)
    Aber irgendwie sieht das so aus als wäre da bei dir nicht dieser blöde transparente Untergrund drunter. Oder sieht man den nur auf dem Foto nicht? Wenn er da nicht drunter ist, was für eine Bügelfolie benutzt du?

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Das Buch steht auch schon lange auf meiner Wunschliste!
    Gerade dieses Sandalenmotiv ist wirklich klasse. Wo wird es bei Dir seinen Platz finden?

    AntwortenLöschen
  4. Auch ein neues Kissen. Sehr schick.:-)
    Das mit dem Rand interessiert mich jetzt auch. Gibt es Bügelfolie ohne Kleberand? Oder präzise ausgeschnitten?
    Das Buch sieht auch gut aus.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee...gefäält mir sehr gut...wenn ich nicht schon 10.000 Kissen hätte...hmmm...liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.