24.5.12

Wonnemonat Mai

Nachdem in Berlin die S-Bahn immer wieder Grund für Ärger und Zustände der Verzweiflung bietet hat es sich richtig gut angefühlt, die Stadt hinter sich zu lassen und nähe Frankfurt wieder aufzutauchen. Der Mai ist dieses Jahr wahrhaftig ein Wonnemonat, man kann verstehen warum dieser bei Brautpaaren allseits beliebt ist. Diese müssen sich bei der Planung mächtig ranhalten, denn Termine sind rar.
Zu dieser Hochzeit erhielten wir die Einladung bereits 1 Jahr vorher!!! Was soll ich sagen, imposantes Ambiente, hervorragendes Essen, viele viele liebevolle Beiträge, eine "schicke" Familie (sie heißen Tatsache Schick mit Nachname) und ein traumhaft schönes (und glückliches) Hochzeitspaar. Hier ein paar Einblicke...










Kommentare:

  1. Das Casino in Wiesbaden?
    Der Blumenkinderkranz ist wunderschön...

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, die trinkkuranlege (?) in bad neuheim. lg

      Löschen
  2. Ach, das Blumenkränzchen ist ja schön! Hast Du das selbst gemacht?
    LG von eva...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eine freundin der braut hat die kränze für die blumenmädchen gemacht. das kleine blumenmädchen war die ganze kirche über damit beschäftigt die gänseblümchen abzupflücken :-)

      Löschen
  3. Wir heiraten im September, da freue ich mich immer über Inspirationen.
    Die schiefe Torte ist ja witzig.
    Süß auch deine Kleine...
    LG Susan

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.