30.5.12

Familienfest und andere Nettigkeiten

Das Kind ist nun endlich getauft und Oma geht´s jetzt richtig gut.
Schön war´s. Kann man nicht anders sagen. Eine wunder wunder schöne Kapelle, umhült von Holzpanelen. Ein goldenens Taufbecken welches die Sonnenstrahlen aus dem Oberlicht reflektiert, viele Kinder die ganz ehrfürchtig den Worten des Pfarrers lauschten und ein lebendiges Taufkind das die Taufschale fast ausgetrunken hat.
Viel viel Wein und Prossecco aus der Familie rundete die anschließende Feier ab.
Wir hatten mehr Wein als Gäste.....denn: am Tag vorher haben wir den Keller grund-entrümpelt. Hinter diversen Möbeln, Badewanne, alten Computern und und und....tauchte ein Regal voll Wein auf welchen ich von meiner Tante geschenkt bekommen und glatt vergessen hatte. Welch netter Zufall.

Ein langes Wochenende mit vielen netten Leuten ist zauberhaft. Gemeinsammes schwimmen im Badeschiff, bummeln am Boxhagener Markt, Spreetour, Pizzaessen, gemeinsammes kochen und Wein trinken im Garten. Herrlich. Am Montag lagen wir dann aber im familiären Kollektiv um 20 Uhr im Bett.







Kommentare:

  1. Seiht nach einem schönen Fest und tollen Wochenende aus! Diese Kirche mag ich auch sehr gerne. Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  2. oh, hier war ich kürzlich auch! danke für Deinen Kommentar, so habe ich Deinen schönen blog gefunden! beste Grüsse aus Paris!

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog! Wenn ich die schönen Bilder sehe, kriege ich fast ein bisschen Heimweh nach Berlin....

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.