24.9.12

Musterhaus

Sticken, päh, kann doch jeder. Langweilig! Sowas von Out.
Schaut Euch das mal an. Traditionelle russische Muster anhand von 30.000 Flaschendeckeln every color am Haus verewigt. Was man in der russischen Taiga so alles macht.
(Stelle ich mir hierzulande als erlebnisorientierte Pädagogik oder Manager Schulung interessant vor. Gemeinschaftliches Fassadenpimping des Fabrikgebäudes...)



http://www.designboom.com/weblog/cat/10/view/23574/30000-bottle-caps-decorate-russian-pensioners-home.html

Kommentare:

  1. Superfund, gefällt mir und so akkurat!

    AntwortenLöschen
  2. absolut beeindruckend und herzerfrischend originell (das, was uns deutschen leider oft ein bissel fehlt;) und außerdem noch upcycling pur!
    danke fürs finden...sagt birgit, die dich herzlich grüßt

    AntwortenLöschen
  3. Ha, cool das Du es hier zeigst...ich habe es auch schon im Netz bewundert!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja völlig hin und weg...
    Gut, in der russischen Taiga hat man wahrscheinlich auch nicht sooo viel anderes zu tun ;) Ich liebe deinen blog für deine Fundstücke!
    Lieber Gruß, lici

    AntwortenLöschen
  5. wow einfach nur toll… wenn ich mal ein haus habe…

    AntwortenLöschen
  6. Ideen muss man haben ;) Ich schätze, das dämmt sogar ein bischen. Gefällt mir sehr. So konsequent realisiert.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Mega!! Das ist so toll. Genau mein Geschmack :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.