31.10.12

Tapetenwechsel

Diese Tapeten habe ich bei einer Ausstellung entdeckt. Mhh, ja...krell, überladen, chaotisch, irgendwie streßte mich der Anblick. Mein ästhetisches Auge blickte etwas genervt zur Seite. Aber manchmal ist es doch gut einen zweiten Blick zu wagen. Denn wenn man die Tapeten nicht bei Tageslicht sondern bei rotem, gelben oder blauen Licht betrachtet werden Illustrationen sichtbar. Jede Farbe eröffnet eine neue Welt. Da war ich dann doch ganz schön beeindruckt. Die Tapete stammt vom Design-Duo Carnovsky aus Mailand und ist ab 75€/qm2 zu haben.

Fotos via http://www.carnovsky.com/RGB.htm






Kommentare:

  1. zu bunt für mein daheim..aber so in einem leeren raum ziemlich toll.. :) morgengrüsse

    AntwortenLöschen
  2. Für Zuhause zu anstrengend, aber für andere Räume (Schwimmbad, Zoo, Museum ...) eine wirklich schöne Geschichte!

    AntwortenLöschen
  3. Jepp, schon alles gesagt! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.