5.10.12

Gastbeitrag und DIY

Wie ihr dem vorherigen Post entnehmen könnt habe ich etwas neues gewagt, ein Gastbeitrag bei DailyArtDesign. Hier gelangt ihr zu meinem kleinen Beitrag, eine DIY-Anleitung zum Zweckentfremden schlichter Holzwäscheklammern. Ich hoffe Euch gefällt die Idee.

Und weil es so gut paßt habe ich eine weitere simple DIY-Anleitung genau für diesen Moment aufbewahrt. Die gepimpten Reißzwecken.
Das Kinderzimmer beherbergt seid geraumer Zeit einen schönen alten Bilderrahmen mit einer Korkplatte als Rückwand. Für besagte Pinnwand haben wir Otto Normalreißzwecke kinderzimmertauglich gemacht. 





Kommentare:

  1. danke für die klebebandzwecken, suse! das sind blitzideen, die ich liebe :)

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Idee! Endlich mal eine sinnvolle Idee für mein WashiTape... ;) Mir waren meine Reißzwecken immer schon zu...schlicht...! :)
    Grüße, lici

    AntwortenLöschen
  3. Hach. Die Reißzweckenverschönerungsidee ist großartig!

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.