16.7.13

WochenSchau <-


Oje, lang ist's her seid meinem letzten Post. Das war nicht so geplant. Aber der Sommer, so real, so laut und leiser in einem. Da war Italien, München und Nürnberg, da waren ein paar Tage Berlin, nur für mich. Da waren lange Clubnächte, Nächtliche Radwege, da war das Badeschiff, Gartenabende, Seebesuche und Verweilminuten. Nur die Bücher, die müssen warten, die Muse hat mich am Pool verlassen. Schade, es war doch Bücherzeit! Aber so ist es das Leben, unvorhersehbar. Aber genau das macht es so aufregend, so reizend und intensiv.

Gesehen  Berlin aus Touristensicht
Gehört Max Prosa
Gelesen Die Zeit
Gegessen leckerst Barbeque und Kässpätzle in der Markthalle 9 
Getrunken Weissburgunder
Gefreut VIP Tickets von Freunden für die Fusion, hach wieder mal jung sein ist schön
Geärgert Bloggen auf dem iPad....nisch so leicht, wo ist nur der Apfel
Gelacht über den Glanz in den Augen der Mädchen auf dem Erbeerfeld
Gedacht Liebe Bahn, währt ihr sonst auch nur annähernd ein sympathischer Verein, wir alle würden die umfangreichen Einschränkungen ohne Murren hinnehmen. Aber...ihr macht es uns nicht leicht mit euren etablierten Unfreundlichkeiten und diesem unglaublichen Bürokratiesinn.
Geplant einen zweiten spontan Urlaub nach St. Peter Ording
Gekauft Herrlichste Kinderkleider bei Boden und ein Goldkettchen in der Yogibar für mich
Gewünscht Bitte bitte feinstes Sommersprossenwetter an der deutschen See.
Geklickt Note to self

Gefragt An meinem Geburtstag steht an...ein 3- Gänge Menü...aber was aber was koche ich nur für 
meine Besten

Kommentare:

  1. Oh ja...laaaaange warste wech...aber Entschuldigungen klingen einfach zu wunderbar als das man böse sein könnte...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wieder von dir zu lesen! Ohja, der Sommer ist herrlich und manchmal muss einfach alles anders und viel wunderbarer sein als geplant ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. dein sommeR höRt sich sehR gut an.
    leben lieben. weiteR so.
    und ja .... seespRossenwetteR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. Vermisst habe ich das Fräuleinwunder! Aber recht hast Du. Es ist Sommer!
    Auch die Bücher können bis zum kuscheligen Herbst warten! LG nach Berlin ( unser nächstes Urlaubsziel übrigens) sendet Susi

    AntwortenLöschen
  5. schön wieder von dir zu hören, schön hört sich dein sommer an – genieß ihn weiter. genau so!

    AntwortenLöschen
  6. Schon lange nichts mehr von fräuleinwunder gelesen....schade,ich bin ein grosser fan von deinem blog.grüsse.eva

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Danke, dass Du Dir Zeit genommen hast meinen Blog zu verfolgen. Ich freue mich wirklich sehr über Dein Feedback, Deine Fragen und Anregungen.